Milena Mosers neuer Bestseller

Das Ende ist von Anfang an für alle ein Thema. In ihrem neuen Buch berichten Milena Moser und ihr Lebenspartner Victor-Mario Zaballa vom unbeschwerten Umgang damit in der mexikanischen Kultur und in ihrem gemeinsamen Haushalt. Liebe Milena, wir gratulieren Dir zum Erfolg mit Deinem neuen Buch in Deinem neuen Verlag! Danke, Milena! Danke, Kein & … Weiterlesen

Jean Ziegler auf der Bestsellerliste der Wirtschaftsbücher

In seinem aktuellen Buch WAS IST SO SCHLIMM AM KAPITALISMUS erläutert der emeritierte Soziologe seiner Enkelin die Fehler des kapitalistischen Systems. Das Manager Magazin listet die Streitschrift auf top Positionen ihrer Bestsellerliste für Wirtschaftsbücher. »Sein Enkelbuch ist ein authentisches Zeugnis eines von keinerlei Ernüchterung getrübten linken Denkens.« – NZZ am Sonntag

Nominiert für den Jugendliteraturpreis 2019

Ausgewählt für die Nominierungen 2019 war CITY OF THIEVES von Natalie C. Anderson. Wir gratulieren der Autorin und freuen uns mit ihrer Originalagentin Faye Bender (New York), für die wir die deutschen Rechte an den dtv junior vermittelt haben.

Jugendliteraturpreis 2019 (Jugendjury)

Wir gratulieren Neal Shusterman und seinem amerikanischen Verlag HarperCollins, für den wir die deutschen Buchrechte an den Hanser Verlag vermittelt haben. Der von Shustermans Sohn illustrierte Roman erzählt von einem 15-Jährigen, der durch Schizophrenie mehr und mehr abdriftet: „Es ist erschreckend, was eine psychische Erkrankung mit dem menschlichen Verstand anstellen kann“, so die Jury.

Deutscher Jugendliteraturpreis 2019

Wir gratulieren dem Autor und freuen uns mit seinem australischen Verlag Allen & Unwin, für den wir die deutschen Übersetzungsrechte an den Thienemann Verlag vermittelt haben. Herrick habe mit der Methode, einen Roman in Gedichten zu schreiben, eine Möglichkeit gefunden, Bilder zu vermitteln, dass sie im Herzen Raum einnehmen“, erläuterte Übersetzer Uwe-Michael Gutzschhahn. „Der Verlust … Weiterlesen

Anna Todd erneut auf der Bestsellerliste

Wir gratulieren Anna Todd und dem Heyne Verlag zu diesem grossartigen Erfolg! Die deutschen Rechte haben wir für den amerikanischen Originalverlag Gallery Books vermittelt. Beste Platzierung war Platz 1 vor vier Jahren. Jetzt wieder auf der Liste, derzeit Platz 10. Die weiteren Romane aus der „After“-Reihe stehen derzeit auf den Plätzen 14 und 16.

Neue Berufung in die Geschäftsleitung von Mohrbooks

Medienmitteilung, April 2019 Die Zürcher Literaturagentur Mohrbooks beruft Martina Sonns (54) in die Geschäftsleitung, die sie gemeinsam mit Sebastian Ritscher (53) bekleidet. Sie zeichnet dort verantwortlich für die kaufmännischen Aspekte des Unternehmens. Martina Sonns ist in der Agentur seit mehr als fünfzehn Jahren zuständig für die Verwaltung von Autorenhonoraren und Finanzen. Sie ist mit eidgenössischem Fachausweis zertifizierte … Weiterlesen

Patrick deWitts „Die Sisters Brüder“ kommt ins Kino

Der zweite Roman des kanadischen Autors Patrick deWitt „Die Sisters Brüder“ (Originaltitel: „The Sisters Brothers“) wurde mit Joaquin Phoenix und Jake Gyllenhaal verfilmt und kommt im März 2019 in die deutschen Kinos. Die Romanvorlage ist in deutscher Übersetzung erschienen im Goldmann Verlag. Wir haben die Rechte vermittelt für Foundry Media, die amerikanische Originalagentur des Autors. zur Verlagsseite